Ich lade dich herzlich ein – in DEINEN WANDELKREIS!

Du bist als Mensch willkommen!

Mit jeder Nationalität, jung, alt und mit jedem Alter dazwischen, mit jedem Geschlecht und jeder sexuellen Orientierung,
mit und ohne erlerntem Beruf, momentan berufstätig oder nicht, als Atheist*in und als gläubiger Mensch.

Du bist Willkommen, so wie du bist!

Wenn du ein körperliches Handicap, oder eine Lebensmittel-Unverträglichkeit hast, sprich mich an!
Wir suchen gemeinsam eine Lösung.

Du findest hier einen Ort der Bewusstheit, der Ruhe und der Stärkung.

Die unterschiedlichen Wandelkreis-Seminare biete ich für eine kleine Gruppe von zwei bis drei Teilnehmer*innen an,
die Kurse Leibspeisen Selbermachen für eine Person.

Bei einem Teil der Wandelkreis-Seminare hast du die Möglichkeit das Leibspeisenangebot kennenzulernen.

Auf der Seite Was Wann Wo findest du die Informationen zu den einzelnen Angeboten.

Schüler*innen und Student*innen gebe ich einen Nachlass von 50 Prozent.

Wenn dir eine Teilnahme an meinen Angeboten aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, sprich mich an!

Nach meiner Erfahrung bedarf es im Leben eventuell unterschiedlicher Begleitung.
Möglicherweise ist für dich ein therapeutisches oder ein medizinisches Angebot als Ergänzung zu meinen Seminaren hilfreich.


Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten:

Dietmannsried liegt im wunderschönen Oberallgäu.
Der Ort ist gut mit dem Zug erreichbar und verfügt zudem über eine Anschlussstelle zur Autobahn A 7.

Wenn du eine längere Anfahrt hast, oder wenn du das Wochenend-Seminar besuchen willst, stehen dir in Dietmannsried und Umgebung verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl. Auf der Seite www.dietmannsried.de findest du eine Übersicht.

Willst du dein Wandelkreis-Seminar mit einem Urlaub in der herrlichen Voralpenlandschaft verbinden?
Diese Region wird als „Tor zu den Alpen“ bezeichnet.

 

Sowohl Ausflüge in die nähere Umgebung als auch Tagesausflüge in die Allgäuer Alpen, an den Bodensee oder nach München bieten sich an.